Ihre Ver­sicher­ung­en
Mit unseren Partnern auf der sicheren Seite...

 

Sturmschaden

Als Haus & Grund-Mit­glied pro­fi­tie­ren Sie von den

extra günst­igen Kon­dit­ion­en

bei starken Leist­ungen
bei un­ser­en Ver­sich­er­ungs­part­nern Pro­vinz­ial und ÖRAG Rechts­schutz. Auch unser Vor­teils­part­ner ERGO biet­et Ver­sich­er­un­gen an.

 

 

 

Kompetente Beratung

Un­ser An­lie­gen ist es, Sie und Ihr Ei­gen­tum op­ti­mal zu schüt­zen. Wir le­gen da­her gro­ßen Wert da­rauf, dass Sie in ei­nem per­sön­li­chen Ge­spräch um­fass­end über die ver­schie­den­en An­ge­bo­te be­rat­en wer­den. Hier­für steht Ihn­en Bian­ca von der Hei­de ger­ne zur Ver­fü­gung. Frau von der Heide ist Ver­si­che­rungs­fach­wir­tin, Fin­anz­an­la­gen­fach­frau (IHK) und en­ga­giert sich in un­ser­em Orts­ver­ein als Stell­ver­tret­en­de Vor­sitz­en­de.

Für ei­ne um­fas­sen­de Be­rat­ung ste­hen Ihn­en na­tür­lich auch die ein­zel­nen Ver­sich­er­ungs­un­ter­neh­men selbst ger­ne zur Ver­füg­ung. Die Kon­takt­da­ten fin­den Sie auf un­ser­en je­weil­i­gen Sei­ten für die ein­zel­nen Ver­sich­er­ungs­un­ter­neh­men.

 

 


Unsere Versicherungspartner
 

Provinzial Nord Brandkasse AG

Provinzial Logo

Rund 45.000 der ca. 64.000 Mit­glie­der bei Haus & Grund in Schles­wig-Hol­stein ha­ben sich be­reits für die güns­ti­gen Ver­sich­er­ung­en der Pro­vinz­ial und der ÖRAG ent­schie­den. Die Pro­vinz­ial ist seit 1933 un­ser Part­ner. Aus die­sem Jahr stammt der erste Rahm­en­ver­trag zwischen der Pro­vinz­ial und Haus & Grund, wel­cher den Mit­glie­dern güns­ti­ge­re Ver­sich­er­un­gen biet­et.

Ver­sich­ert wer­den ins­be­son­de­re die Privat­haft­pflicht, die Grund­stücks­haft­pflicht sowie die Hunde­haft­pflicht zu für Mit­glie­der ex­tra güns­ti­gen Ta­ri­fen.
Für andere Ver­sich­er­ung­en bei der Pro­vinz­ial er­hal­ten Mit­glie­der eben­falls Ver­güns­ti­gun­gen.

Weit­ere In­for­mat­ion­en fin­den Sie auf der Infoseite des Landesverbandes.

 

ÖRAG Rechts­schutz­versicherungs-AG

ÖRAG Logo

Rechts­streit­ig­kei­ten kön­nen lang und teu­er sein: ein gut­er An­walt muss be­zahlt wer­den, ggf. auch Gut­ach­ter und Sach­ver­stän­di­ge, Ge­richts­kos­ten kom­men hin­zu und im schlimms­ten Fall ge­hen ein­em die Mit­tel aus, für sein Recht käm­pfen und es durch­zu­set­zen.

Das muss nicht sein, denn über die ÖRAG kön­nen Mit­glie­der ver­güns­tig­te Rechts­schutz­ver­sicher­ungen ab­schlie­ßen: Eigen­tüm­er-Rechts­schutz, Ver­miet­er-Rechts­schutz, sowie Zu­satz-Kom­bi­nat­ion­en: Privat­rechts­schutz, Be­rufs­rechts­schutz und Ver­kehrs­rechts­schutz.

Weit­ere In­for­mat­ion­en zu den An­ge­bot­en und Ta­rif­en der ÖRAG Rechts­schutz für Mit­glie­der fin­den Sie auf der Infoseite des Landesverbandes.

 

 

 

 

 

Oft gefragt, kurz erklärt

 

Was ist die Versich­er­ungs­steuer?
Mit der Ver­sich­er­ungs­steu­er be­steu­ert die Bun­des­re­pu­blik Deutsch­land Prä­mi­en- oder Bei­trags­zahl­un­gen. Für die meis­ten Ver­sich­er­ung­en be­trägt sie 19 %. Sie wird seit 1922 er­ho­ben und war von 1937 bis 1988 stabil bei 5 %. Da­nach wur­de die Steu­er, ins­be­son­de­re in den 90er Jah­ren, alle paar Jah­re bis auf 15 % an­ge­ho­ben. Zum Jah­res­be­ginn 2002 wur­de sie zur "Fi­nanz­ier­ung der Ter­ror­be­käm­pfung" auf 16 % er­höht und 2007 der Um­satz­steuer von 19 % an­ge­glich­en. Jähr­lich wer­den et­wa 10 Mill­iar­den Eu­ro Ver­sich­er­ungs­steu­er ge­zahlt.

 

 

 

Buch­empfehlung

 

Buecherei
Eine gute Be­rat­ung "zum Nach­le­sen" ist viel wert. Wir em­pfeh­len Ihn­en des­halb den

"Leit­fa­den Ver­sich­er­un­gen. Rich­tig ver­sich­ern und da­bei spa­ren. KFZ – Haft­pflicht – Le­ben – Krank­heit – Un­fall – Haus – Rente",

her­aus­ge­ge­ben vom Bund der Ver­sich­ert­en, er­schien­en im "zuKlam­pen!" Ver­lag für 14,80 Euro un­ter der 978-3-86674-509-4.

Der Bund der Ver­sich­er­ten ist Deutsch­lands größ­te und un­ab­hän­gi­ge Ver­brauch­er­schutz­or­gan­i­sat­ion für Ver­sich­er­te. Das ge­bun­de­ne Buch wird re­gel­mäß­ig ak­tu­ali­siert und neu auf­ge­legt. Größ­ten­teils ist es bei "Goog­le Books" frei zu­gäng­lich.